service
Service

Leistung. Fragen bestehen.

Fragen werfen sich auf? Wir möchten Ihnen häufiggestellte Fragen beantworten. Ebenso Dokumente zum Herunterladen anbieten. Schauen Sie einfach durch.

FAQ

Was kostet Coaching? Wie hoch sind Stunden- bzw. Tagessätze?

Die Preise sind nicht einheitlich und werden für jedes Projekt kalkuliert. Es ist üblich, dass Unternehmen andere Preise bezahlen als z.B. Privatpersonen oder Non-Profit-Organisationen.

Wieviel Termine brauche ich um mein Ziel zu erreichen?

Das bestimmen Sie. Es hängt von Ihrem Ziel ab und von wo Sie starten. Im Erstgespräch klären wir mit Ihnen gemeinsam den Auftrag und schätzen ab, welche Zeit angemessen ist.

Muss ich beim Equine-Coaching (Pferdecoaching) reiten?

Nein, die Übungen und Erfahrungen werden nur am Boden gemacht. Niemand sitzt aufs Pferd.

Ich bin Reiter/in. Macht ein Coaching mit Pferden für mich auch Sinn?

Reiter und erfahrene“ Pferdemenschen“ können auch weiter von den Pferden lernen. Alle Menschen werden so gespiegelt, dass sich Entwicklungsthemen ablesen lassen.

Warum nutzen Sie die Pferde im Coaching und bei Teamentwicklungen?

Pferde sind seit Jahrtausenden Begleiter der Menschen. Sie sind Symbol für Kraft, Geschwindigkeit und in vielen Kulturen Vermittler zwischen Himmel und Erde. Als Fluchttier „scannt“ das Pferd ununterbrochen sein Gegenüber. Wenn also ein Pferd und ein Mensch zusammenkommen, wird das Pferd auf die Situation reagieren. Da sie sehr feine Wahrnehmungsmöglichkeiten haben und die daraus folgenden Reaktionen immer eindeutig sind, sind Pferde für uns ausgezeichnete Feedback- und Coachingpartner. Sie spiegeln die Wirkung des Menschen.

Findet Coaching und Beratung in Gruppen statt oder sind das Einzeltermine?

Das hängt von der Fragestellung ab. Geht es z.B. um Zusammenarbeit im Team, wird sich ein Teamsetting anbieten. Geht es um persönliche Themen eines einzelnen, gibt es individuelle Beratung. Führungskräfteentwicklung z.B. lässt sich sowohl in Führungsteams, als auch als Einzelcoaching gestalten. So braucht jede Fragestellung einen geeigneten Rahmen, damit sich etwas weiter entwickelt.

Wie unterscheidet sich Therapie und Coaching?

Üblicherweise ist Coaching, was berufliche Anliegen betrifft, Beratung und Therapie eher Privates. Zugrunde liegt bei allen Aufträgen der Wunsch vom Zustand A in den Zustand B zu gelangen. Wir bieten die Kompetenzen an, die wir entwickelt haben, um Sie optimal zu begleiten. Ob das Therapie, Beratung, oder Coaching heißt ist nebensächlich.

Was heißt Profilanalyse? Ich will mich nicht in Schubladen stecken lassen!

Alle Menschen sind verschieden. Um mit Unterschiedlichkeit umgehen zu können brauchen Menschen Begriffe (um zu begreifen). Die verschiedenen Analyseverfahren, die wir bei InsProfil einsetzen, sind unterschiedliche Blickwinkel einen Menschen zu betrachten. Sie liefern Begriffe um sich und andere besser zu verstehen. Beispiel: wenn ich nicht weiß, was mich motiviert, ist es schwer mein Umfeld bewusst zu gestalten. Dann bleibe ich abhängig vom „Zufall“. Profilanalyse ist also ein Stück Freiheit.

Wieviel Termine brauche ich um mein Ziel zu erreichen?

Das hängt von Ihrem Ziel ab und von wo Sie starten. Im Erstgespräch klären wir mit Ihnen gemeinsam den Auftrag und schätzen ab, welche Zeit angemessen ist.

Ich habe Angst vor negativer Bewertung!

Wir bewerten nicht mit gut oder schlecht! Wir konzentrieren uns bewusst auf Ihre Stärken und Potenziale. Wir unterstützen Ihre Balance und Zufriedenheit in Ihrem Lebensumfeld. Dass Sie in ihrer ganz persönlichen Art effizient arbeiten und ihr Leben gestalten können, so wie es Ihnen entspricht.

Kann ich mit meinem Partner eine Beratung in Anspruch nehmen?

Ja. Da es ja immer um Beziehungen geht, ist Paarberatung ein zentrales Thema.